Sich einschreiben

Kurse : Für Eltern

Einführung in die Pikler Pädagogik

Deutsch

Dieser Vortrag ist offen für alle, die mehr über die Pikler Pädagogik erfahren möchten. Er dient ebenfalls als Einstieg in unsere Pikler Kurse „SpielRaum“ und „Bewegung und Spiel“.

Die Pikler® Kurse orientieren sich an der Pädagogik Emmi Piklers, einer Kinderärztin, die in Budapest 1946 ein Kinderheim eröffnete. Dieses Heim war und ist auch heute noch ein Institut für Säuglings- und Kleinkindforschung.

Emmi Pikler beschäftigte sich mit Kindern über mehrere Jahre und entwickelte mittels ihrer ständigen Beobachtungen Möglichkeiten, diese bei ihrer gesunden und autonomen Entwicklung zu unterstützen. Im Vordergrund der Arbeit stehen Achtsamkeit und Respekt im Umgang mit dem Kind, dies hilft dem jungen Menschen bei der Begleitung in sein Leben. Weitere wichtige Punkte sind die Autonomie, Kompetenz und die freie, ungestörte Bewegungsentwicklung.

Für die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes ist ein nicht angeleitetes, freies, selbstständiges Spiel von unermesslicher Bedeutung.

Bei dieser Einführung in die Grundprinzipien der Pädagogik Emmi Piklers geht es nicht nur um die Erkenntnisse ihrer Forschung, sondern auch um die Haltung gegenüber dem Kind.

Gut zu wissen:

In einem gemeinsamen Miteinander durch Vortrag, Gespräche, Diskussionen, praktische Übungen, Filmbeispiele usw. versuchen wir die Bedeutung dieser Haltung gegenüber dem Kind zu spüren.

 

 

Kursleiter

  • Claudia Goudemond: Bewegungspädagogin und Motopädin, DSV Zertifizierte Säuglings- und Kleinkinderschwimmen Kursleiterin, Babymassage nach Bruno Walter, RIJ – Instructor, Pikler-Pädagogin

Itzig

September 2019
samstags von 09:00-12;00
de - 2/14 Teilnehmer - Kurs ID: 263/2019
Einschreiben

Sind Sie interessiert an diesem Kurs zu einem späteren Datum?
Wir kontaktieren Sie sobald ein neuer Kurs stattfindet.

E-Mail schreiben