Centre de consultation périnatale
facebook
   

Identifiez-vous

Nom d'utilisateur ou E-mail:
Mot de passe:
 


Initiativ Liewensufank a pour but de changer et d'améliorer les conditions autour de la naissance tant pour les parents que pour les bébés

Stellungnahme

zum « Zukunftspaket » der Regierung

Mit sehr gemischten Gefühlen haben wir die geplante Umorientierung der Regierung in Sachen Familien- und Erziehungspolitik zur Kenntnis genommen. Aufgrund einer internen Reflexion zwischen Vorstand, Geschäftsführung und Mitarbeitern/innen geben wir die folgenden Aspekte zu bedenken:

plus...

Eltern - Kinder


Ein interessanter, lesenswerter Artikel vom KaSu-Institut zu der Diskussion um die Vorschläge der Regierung
 

Directive maternité

Initiativ Liewensufank à Strasbourg

Sur initiative du Lobby Européen des femmes une manifestation s’est déroulée, mardi 21 octobre devant le Parlement Européen à Strasbourg.
Après 4 ans de pause dans le dossier

plus...

HypnoBirthing-Kleingruppe in Itzig

HypnoBirthing - Petit groupe à Itzig

Ab Ende November für Paare, deren Babys bis Ende März 2015 geboren werden.
Voranmeldung

A partir de fin novembre pour futurs parents, dont le bébé va naïtre jusqu'à fin mars 2015
Préinscription

Job Offer

Mir sichen eng Hiewann/ Kanner Infirmier/iere/Pädagog/in oder Erzéier/in

fir am Kader vum Service baby+ an ONE matzeschaffen.
Dës Persoun muss engagéiert, teamfäheg, gutt organiséiert sinn, eis d’Zieler  vertrieden a lëtzebuergesch, däitsch a franséisch schwätzen (portugisesch wier en zousätzleche Gewënn). CDI fir 12-20 Stonne/Woch.

Dir kënnt Är Demande schécken un corinne.lauterbour@liewensufank.lu oder
Initiativ Liewensufank 20 rue de Contern L-5955 Itzig

Die Alles ist möglich-Lüge

Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind

Ein neues Buch mit dem provokanten Titel „Die Alles ist möglich-Lüge. Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind“  ist kürzlich beim Pantheon Verlag erschienen und könnte einen interessanten Beitrag leisten zu den aktuellen Plänen der Regierung in Sachen Familienpolitik. Die Autorinnen Susanne Garsoffky und  Britta Sembach stellen fest: Es gibt keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf, es gibt nur ein Nebeneinander. Strukturelle Probleme verlagern wir auf das Individuum, und das kann auf Dauer nicht gutgehen. „Die Alles ist möglich-Lüge. Wieso Familie und Beruf nicht zu vereinbaren sind“ beschäftigt sich nicht mit individuellen Lebensentwürfen und weiteren Selbstoptimierungsversuchen. Die Autorinnen zeigen konkret, was sich ändern muss in Wirtschaft und Politik, aber auch im Selbstverständnis von Eltern, und wie realistische Lösungen für unsere Gesellschaft aussehen könnten.

Am 16. Oktober 2014 um 21 Uhr können Sie ein Webinar mit den Autorinnen besuchen: www.nido.de/nido-webinar Susanne Garsoffky und Britta Sembach stehen den Teilnehmern des Webinars Rede und Antwort. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift NIDO.

Weitere Informationen: www.nido.de/webinar
 

Stopp TTIP

Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA

Der Initiativ Liewensufank ist es ein Anliegen, dass die Bestimmungen zum Schutz der Konsumenten/innen und besonders der Kleinkinder eher noch verbessert werden sollen, als abgeschwächt. Es besteht aber eine große Gefahr, dass dieses Abkommen den Schutz schwächen wird.

Il est primordial pour l’Initiativ Liewensufank que la protection des consommateurs et plus spécifiquement celles des bébés et jeunes enfants est élargie plutôt que réduite. Le danger est réel que cet accord commercial diminue la protection.

unsere weiterführende Stellungnahme

Unterstützen Sie dies mit Ihrer Unterschrift.

The concerns of  Initiativ Liewensufank are that this trade agreement and others might loosen the protection of consumers and especially of the most vulnerable consumers being infants and young children as  for example the US has not even put legislation in place on the International Code for Marketing of Breastmilk Substitutes. The fact that they have less maternity protection laws than Europe can endanger the social protection in Europe.

Stillkalender 2015

Calendrier d'Allaitement 2015

      

Bestellen Sie jetzt Ihren Kalender

Commandez maintenant votre calendrier

 

 

 

plus...
     Initiativ Liewensufank
Association sans but lucratif d'utilité publique
        
20, rue de Contern
L-5955 Itzig

Babyhotline: 36 05 98
Secretariat: 36 05 97 12
Fax: 36 61 34
info@liewensufank.lu

Devenir membre

Conditions générales pour participer aux cours

.(JavaScript must be enabled to view this email address)
© 2014 Initiativ Liewensufank