Zentrum für Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Elternschaft
facebook
   

Anmelden

Username oder Email:
Passwort:
 


Die Initiativ Liewensufank ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Bedingungen rund um die Geburt und Elternschaft zu verbessern und werdende und junge Eltern mit Information und Beratung zu begleiten.

Mir wënschen eng schéi Vakanz!

Nous souhaitons de bonnes vacances!

Eise Berodungszenter zu Izeg ass och während der Summervakanz vun 8.00-12.00 op. D’Baby Hotline fonktionnéiert Dënschdes an Donneschdes vun 9.00-11.30

Pendant les vacances, notre centre de consultation est ouvert de 8:00-12:00, la Baby Hotline les mardis et jeudis de 9:00-11:30

Workshop Ernährung im Beikostalter

Ernährung im Beikostalter -  Workshop am 27.9.2016 (vormittags). Anmeldung

 

Einführung in die Pikler® Pädagogik in Itzig am 10.September 2016. von 9:30-12:30 Uhr

Gratisvortrag für Eltern, werdende Eltern und Menschen, die sich für die Pikler-Pädagogik interessieren

Anmeldeformular

Emmi Pikler war eine ungarische Kinderärztin (1902-1984), ursprünglich tätig als Familienärztin. Sie gründete nach dem Krieg ein Waisenhaus, bekannt als „ Emmi Pikler-Institut“ oder auch als das "Lóczy", ein methodologisches Forschungsinstitut.
Dieses leitete sie ungefähr 40 Jahre lang. Weltweit ist dieses Haus sehr geschätzt und anerkannt.
Ihre Forschungsergebnisse in der Frühpädagogik stammen aus dieser Zeit.

mehr...

Avis de l’Initiativ Liewensufank concernant le projet de loi 6935

Portant réforme du congé parental et modifiant:

1. le Code du travail ;
2. le Code de la sécurité sociale ;
3. la loi modifiée du 14 mars 1988 relative au congé d'accueil :
4. la loi modifiée du 4 décembre 1967 concernant l'impôt sur le revenu ;
5. la loi modifiée du 16 avril 1979 fixant le statut général des fonctionnaires de l'Etat ;
6. la loi modifiée du 24 décembre 1985 fixant le statut général des fonctionnaires communaux ;
7. la loi modifiée du 31 juillet 2006 portant introduction d'un Code du travail

mehr...

Flexibilisierung des Elternurlaubs geplant

Die geplanten Veränderungen des Gesetzes über den Elternurlaub in Luxemburg werden konkreter. Die Regierung legte, nach diversen Pressevorankündigungen 2015, den Gesetzesentwurf Mitte Januar 2016 vor.

Klicken Sie hier, um den kompletten Artikel zu lesen.

Projet de loi sur le congé parental

Amendement adopté par la Commission de la famille lors de la réunion du 19 juillet 2016.

Amendement 21

« 2° Les normes régissant le congé parental avant l'entrée en vigueur de la présente loi sont applicables aux demandes de congé parental introduites à la Caisse avant l'entrée en vigueur des présentes dispositions. La présente loi ne s'applique qu'aux demandes de congé parental introduites auprès de la Caisse après son entrée en vigueur. Des dispositions régissant le congé parental avant l'entrée en vigueur de la loi restent applicables aux demandes introduites avant cette date.

mehr...

Kindergeld (Zulage für die Zukunft der Kinder)

Das Gesetz über die Familienzulagen vom 23. Juli 2016 wurde am 28. Juli publiziert und tritt ab dem 1. August in Kraft.

Für Sie gilt das alte System wenn:
• ihr/e Kind/er vor dem 1. August 2016 geboren ist/sind/ und
• sie vor dem 1. August 2016 in Luxemburg gearbeitet haben oder dort wohnten

mehr...

Allocation familiale (Allocation pour l’avenir des enfants)

La loi sur les prestations familiales du 23 juillet a été publiée le 28 juillet et sera en vigueur à partir du 1er août 2016.

Vous bénéficiez de l'ancien système si:
• Votre/vos enfant/s est/sont né/s avant le 1er août 2016
• vous travailliez au Luxembourg avant le 1er août 2016 ou vous êtes venu vous installer au Luxembourg avant le 1er août 2016

mehr...

Do the CETA CHECK

Befragen Sie Ihre*n Europaabgeordnete*n zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA). Lüften wir das Geheimnis von CETA und bringen wir die Debatte darüber in die Öffentlichkeit!
https://stop-ttip.org/de/cetacheck/?noredirect=de_DE

Passez le CETA en revue – Faites le “CETA CHECK” : questionnez les membres du Parlement européen sur l’accord de libre-échange prévu entre l’UE et le Canada (CETA). Supprimons le secret qui entoure CETA et portons le débat sur la place publique !
https://stop-ttip.org/fr/cetacheck/?noredirect=fr_FR

Trotz Schwächen: Resolution des Luxemburger Parlamentes erteilt deutlichen Auftrag an die Regierung!

Das Luxemburger Parlament wurde an diesem Dienstag seiner Rolle im Dossier CETA, dem Freihandelsabkommen zwischen Europa und Kanada, in wesentlichen Zügen gerecht. Die einzelnen Redebeiträge mag man kritisch bewerten, die fast einstimmig beschlossene Motion (58 Ja und 2 Nein-Stimmen) ist aber in einer Reihe von Aspekten grundsätzlich begrüßenswert. Dies u.a. aus folgenden Gründen:

mehr...
     Initiativ Liewensufank
Association sans but lucratif d'utilité publique
        
20, rue de Contern
L-5955 Itzig

Babyhotline: 36 05 98
Kursverwaltung: 36 05 97 12
Fax: 36 61 34
info@liewensufank.lu

Mitglied werden

Allgemeine Teilnahmebedingungen an den Kursen

.(JavaScript must be enabled to view this email address)
© 2016 Initiativ Liewensufank