Sich einschreiben

Kurse : Während der Schwangerschaft

HypnoBirthing®

Luxemburgisch/Französisch/Deutsch/Englisch

(English text below)

Von angsteinflößenden Geschichten über die Geburt wird kaum eine Schwangere verschont, fast jeder hat schon einmal eine schreckliche Geburtsstory gehört. Dazu noch Geburtsszenen aus Filmen, Blogs im Internet oder sonstiger Literatur: Eine Flut von negativen Bildern zur Geburt. Was das wundervollste Ereignis im Leben einer Frau sein könnte, wird überschattet von Verunsicherung und dumpfer Angst. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Schwangere, bereits beim ersten Kind, schon Monate vor der Geburt Angst oder Panik bekommen, und sich gar nicht freuen können Teil des Wunders des Lebens zu sein und ein Baby zu gebären.

Viele Faktoren haben im Laufe der Zeit und in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit dazu geführt, dass die Geburt vielen Frauen Angst macht und sie deshalb solche Schmerzen erleiden. Die Natur aber hat es eigentlich gar nicht so vorgesehen. Bei der Empfängnis am Anfang des Lebens beginnt ein Zyklus, der sich mit der Geburt schließt. Ein unglaublich wunderbarer Prozess, der, wenn er nicht von äußeren Einflüssen gestört wird, ziemlich reibungslos und frei von den oft geschilderten Qualen ablaufen kann.

Sobald Menschen Angst haben und unsicher sind, verkrampfen sich die Muskeln unbewusst. Gerade dies bringt eine Geburt nicht weiter, sondern im Gegenteil, bereitet diese fürchterlichen Schmerzen, von denen viele Frauen berichten. Die Babys reagieren gestresst, oft sinken dann auch ihre Herztöne. Damit kommt ein Stein ins Rollen, der eine Kettenreaktion von medizinischen Eingriffen auslösen kann, die vielleicht gar nicht nötig gewesen wären, hätte die Geburt einfach ihren natürlichen Lauf nehmen können.
Dem wirkt HypnoBirthing® entgegen. Die Mutter und ihr Geburtspartner erlernen eine ganze Reihe von Atem- und Tiefenentspannungstechniken, die eine leichtere, sanfte und oft sogar eine schmerzfreie Geburt ermöglichen kann. Des Weiteren wird viel mit Aufklärung rund um das Thema Geburt gearbeitet, denn wer Wissen hat, verliert die Angst. Die Geburt wird zu einem selbstbestimmten, friedlichen und erfreulichen Ereignis.

Nicht nur die Mutter zieht große Vorteile aus der HypnoBirthing® Methode. Der Vater bekommt endlich eine aktive Rolle bei diesem wichtigen Ereignis. Er ist nicht nur Zuschauer, sondern Unterstützer und Vermittler. Auch er wird vorbereitet und kann so seiner Frau helfen, entspannt zu bleiben. Er kümmert sich um das Wohlergehen seiner Partnerin und klärt eventuell aufkommende Fragen oder Wünsche mit dem Betreuungspersonal.

Den Babys, die mit HypnoBirthing® geboren werden, wird bereits während der Schwangerschaft Ruhe und Frieden vermittelt. Sie werden in eine Atmosphäre hinein geboren, die frei von Angst und Stress ist, und sie sind so von Anfang an ausgeglichener und ruhiger. Sie schreien oft überhaupt nicht nach der Geburt und haben meist einen besonders gut ausgeprägten Saugreflex. Und diese positive Erfahrung lässt sie danach nie wieder los!


Gut zu wissen:

  • Der Kurs beginnt idealerweise zwischen der 22. und 30. Schwangerschaftswoche (Ausnahmen nach Absprache mit der Kursleiterin) und findet in Itzig statt
  • Die Kursgebühr beinhaltet den 13-stündigen Kurs, das Buch „HypnoBirthing – Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt“ von Marie F. Mongan, eine Übungs-CD und weitere Kursunterlagen
  • Alle 5 Termine müssen wahrgenommen werden, da sie aufeinander aufbauen
  • Sprache: luxemburgisch, deutsch, französisch, englisch

 

Gruppenkurse (2-5 Paare)

  • Einschreibung über das Anmeldeformular im Menü
  • Termine und Preise befinden sich im Formular

 

Individuelle Kurse (1  Paar)

  • sind auf Anfrage möglich: info@liewensufank.lu
  • Preis : 760 € (632 € für Mitglieder)

 


[ENGLISH ]

No pregnant woman is spared from scary birth stories. Almost everybody has heard at least once an awful birth story. In addition to that, there are birth scenes from films, blogs, the internet and other literature: It’s a wave of negative pictures of birth. What could be the most wonderful event in the life of a woman is being clouded by uncertainty and awkward fear. It is no wonder that lots of pregnant women run scared already months before the birth of their first child. They simply can’t be happy about being part of the wonder of life and about birthing a child.

Lots of different factors have contributed over time to the fact that women fear birth and that they consequently suffer from great pain. However, nature didn’t foresee it to be this way. The circle of life begins with the conception and closes with the birth of the child. It is a wonderful process which is programmed by nature to run smoothly and without the often described horrors.

As soon as people are frightened and uncertain, their muscles get tensed up unconsciously. And this is what slows down the birth process and generates dreadful pain. Consequently, babies react stressed and their heart beats often drop. This usually gets the ball rolling and causes a chain reaction of different medical interventions which initially would not have been necessary if the birth process could have followed its natural flow. HypnoBirthing counteracts this. The mother and the birth partner learn different breathing and relaxing technics which make it possible to have an easy, smooth and often a pain free birth. Furthermore, we give a lot of information about the birth process because knowledge makes us loose our fear. Birth becomes a self-determined, peaceful and enjoyable event.

Not only mothers profit from the HypnoBirthing method. The father plays an active role during this important event in the life of young parents. He is not only a spectator but he supports and acts as an intermediator. During the HypnoBirthing course he will also receive information to be prepared so that he can support the labouring mother to stay relaxed and calm. He cares for the well-being of the mother and checks upcoming questions or wishes with the hospital staff.

Babies who are born with HypnoBirthing have already experienced calm and peace during the pregnancy. They will be born into an atmosphere which is free of fear and stress and they are usually well-balanced and calm babies. Most of the times, they don’t even cry after the birth and they usually have very good breastfeeding reflexes. This positive experience will always stay with them.

Good to know:

  • It is recommended to start the course between the 22nd and 30th week of pregnancy (exceptions after consultation with the course leader). Courses take place in Itzig.
  • Registration fees include the 13 hour course, Marie F. Mongan’s book „HypnoBirthing“, a training CD and other course materials.
  • Language: Luxembourgish, German, French, English

 

Organisation of the group course (2-5 couples)

  • Please register via the registration form in the menu
  • Prices and dates can be found on the form

 

Individual lessons (1 couple) are possible on request:

 

Kursleiter

  • Gwendy Dondelinger (Freelance) hat 5 Kinder, 2 davon kamen mit HypnoBirthing® auf die Welt. Nachdem sie selbst so außergewöhnliche Geburten erlebt hat, wurde HypnoBirthing für sie zur Inspiration. Sie ist seit 2011 ausgebildete HypnoBirthing Kursleiterin (HypnoBirthing Institut USA) arbeitet seither mit dieser Methode.

Itzig

September bis November 2020
4x donnerstags von 18.30-21:00 (21:30) + 1x samstags von 14:00-16:30
Für Paare mit Geburtstermin ab 26.November 2020
de - 6/10 Teilnehmer - Kurs ID: 177/2020
Einschreiben
November bis Dezember 2020
3x donnerstags von 18:30-21:00 (21:30) + 2 x samstags von 14:00-16:30
Für Paare mit Geburtstermin ab 1.Januar 2021
de - 6/10 Teilnehmer - Kurs ID: 178/2020
Einschreiben

Roodt-Syre (en français)

September bis November 2020
les lundis
Pour couples avec date d'accouchement prévu à partir de mi-novembre
fr - 4/10 Teilnehmer - Kurs ID: 212/2020
Einschreiben
November bis Dezember 2020
les lundis de 17:00-19:30, 1x jusqu'à 20:00
Pour couples avec date d'accouchement prévu à partir du 28.12.20
fr - 2/10 Teilnehmer - Kurs ID: 221/2020
Einschreiben

Sind Sie interessiert an diesem Kurs zu einem späteren Datum?
Wir kontaktieren Sie sobald ein neuer Kurs stattfindet.

E-Mail schreiben